Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Spannfutter Hersteller UPC - Ultra Power

Spannfutter FPC - Full Performance

Höhere Dämpfung und mehr Haltekraft

Die Full Performance Spannfutter FPC sind immer dann die erste Wahl, wenn auf Grund von Kollisionsgefahr das UPC nicht eingesetzt werden kann. Die FPC positionieren sich zwischen DPC, denen gegenüber sie eine erhöhte Dämpfung und noch mehr Haltekraft aufweisen, und den UPC, denen gegenüber sie schlanker bauen.

FPC Aufnahmen besitzen eine mehrteilige Spannmutter für gute Dämpfungseigenschaften und eignen sich auf Grund ihrer Länge insbesondere für axiale Belastungen auf stabilen Maschinen mit modernen Frässtrategien, wie z.B. Bauteilen aus der Aerospace- und Luftfahrtindustrie, der Medizintechnik, dem Werkzeug- und Formenbau, sowie für gehobene Teile- und Lohnfertiger.

Die FPC Spannfutter erweitern den Einsatzbereich der CENTRO | P Spannfutter hin zur Schwerzerspanung mit hohen axialen Kräften. Unterschiedliche Längen gewährleisten besten Zugang zum Werkstück auch über Vorrichtungen und andere Störkonturen hinweg.

Die FPC Spannfutter erweitern den Einsatzbereich der CENTRO | P Spannfutter hin zur Schwerzerspanung mit hohen axialen Kräften. Unterschiedliche Längen gewährleisten besten Zugang zum Werkstück auch über Vorrichtungen und andere Störkonturen hinweg.

Die Innenkontur

Variable Auskragung des Werkzeugs oder von Verlängerungen werden durch den größtmöglichen Werkzeugdurchlass gewährleitstet.

Herkömmliche Rillenkugellager Kraftfluss beim Spannen (Rot) bzw. Lösen (Blau); wird ausschließlich über Kugeln und Lagerschalen übertragen
Schrägkugellager beim UPC: Kraftfluss beim Spannen (Rot) wird über die Kugeln, beim Lösen (Blau) über den Sicherungsring übertragen
Full Performance dank Schrägkugellager

• Neues Design der Spannmutter mit Schrägkugellager und Kompensationsring

• Bewährtes Trapezgewinde mit CENTRO | P typischer Doppelführung

• Der Ring ermöglicht das Klemmen der Spannzange ohne radiale Kräfte. Beim Anziehen wird der Druck auf die Spannzange nur in axialer Richtung von oben nach unten ausgeübt • Die mehrteilige Mutter erhöht die Schwingungsdämpfung.

• Die Anzugsmomente sind identisch mit denen der PREMIUM DPC-Reihe

• Dadurch erreicht die FPC Spannmutter eine resultierende Spannkraft zwischen 350 Nm und 380 Nm, die höher ist als bei Hydrodehnspannfuttern

Die Summe dieser Vorteile macht die FAHRION UPC Spannmutter in allen wesentlichen Eigenschaften, wie Spannkraft, Rundlauf und Dämpfung, zum absoluten Spitzenreiter.

Die UPC-Spannfutter eignen sich ganz besonders für die Schruppbearbeitung bei anspruchsvollen Werkstoffen, wie:

  • Titan
  • Inconell
  • Hastelloy
  • Vergütungs- und VA-Stähle
  • Hochwarmfeste Legierungen

Entsprechende Anwendungen finden sich vor allem bei Bauteilen in den Bereichen:

  • Turbinenbau und Energietechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizin- und Labortechnik
  • Fluidtechnik und Lebensmittelindustrie
Kraftwerksturbine
Fahrwerk Passagierflugzeug
Gelenkimplantat
Abfüllanlage
Copyright 2021 Eugen Fahrion GmbH & Co. KG. Alle Rechte.